Fallschirmsprung Ausbildung in Teuge/NL

Über das lange Fronleichnams-Wochenende (15. – 18. Juni 2017) hat OTL d.R. Axel Ebbecke und OTL a.D. Christian Keimer an der ersten gemeinsamen Fallschirmsprung-Ausbildung in Teuge/NL mit unsere Partnerkameradschaft, die Fallschirmjägerkameradschaft Kaiserslautern, erfolgreich teilgenommen.

Nach 6 Stunden Theorieunterricht und dem Üben der Notfallverfahren in einem Simulator, durften der Vorsitzende und sein Stellvertreter bei optimalen äußeren Bedingungen, das tolle Erlebnis des Fallschirmspringens erleben. Beide konnten insgesamt je 5 Sprünge aus ca. 4.000 Fuß (1,3 km) machen und landeten auch immer sicher in der vorgeschriebenen Landezone.

Da die Ausbildung durch einen Oberstleutnant der Koninklijke Landmacht (niederländisches Heer) durchgeführt wurde, dürfen auch beide das niederländische Fallschirmsprungabzeichen auf Ihrer Uniform tragen.

Für das Jahr 2018 hat die RK den nächsten Anfängerkurs in den Niederlanden geplant und wir hoffen, dass dieses attraktive Angebot von vielen unserer Mitglieder genutzt wird.